Tibetan Terrier - Puppies
Tibet Terrier - Welpen
 

"I-Van-Ja"

aus dem I-Wurf

von Tila-La

jetzt 8 Jahre alt

sucht neues ZUHAUSE ! ! !

 
 
   
   
 



Rüde "I-Van-Ja" ...(2) Rüde "I-Van-Ja"

zobel mit weissen Abzeichen ..................

I-Van-Ja von Tila-La – Tibet Terrier Rüde

8 Jahre alt – sucht neues ZUHAUSE

 

https://www.tierschutz-berlin.de/tiere/ivan/

Im Link steht kein Y

Y V A N im Tierheim genannt

Da es schwierig ist, mit den normalen Telefonnummern,

wo man selten rangeht oder oft das Telefon besetzt ist,

vom Tierheim Auskünfte zu bekommen hat man mir in einer EMail

weitere Telefonnummern sowie eine andere EMail - Adresse gegeben,

um sich wegen " Y V A N " (früher I-Van-Ja) zu informieren.

Sehr geehrte Frau Schenk,

für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter dieser Email-Adresse zur Verfügung.

 

 

Herzliche Grüße aus der “Stadt der Tiere“

 

Alexander Heymann

Tierpflegedienstleiter

 

Tel +49 (0)30 76 888-125

Fax +49 (0)30 76 888-164

E-Mail: alexander.heymann@tierschutz-berlin.de

Web: www.tierschutz-berlin.de

vom 18.03.2019

 

 

https://www.tibethunde-in-not.de/vermittlung/tibet-terrier/yvan/

https://www.tibethunde-in-not.de/

vermittlung/tibet-terrier/

https://www.tibethunde-in-not.de/vermittlung/

https://www.tibethunde-in-not.de/

 

 

 

https://www.tierschutz-berlin.de/tiere/ivan/

 


Tierheim Berlin 

Hausvaterweg 39

13057 BERLIN 

 

F O N :


030-76 888 0

030-76 888 220

I-Van-Ja

ist am 20.02.2011 geboren

Hatte von mir einen Impfausweis sowie eine

Ahnentafel (VDH/F.C.I. -- ILT) erhalten und

ist gechipt.

Ob das Tierheim diese Unterlagen hat - "nein diese Unterlagen sind nicht mehr da"

kann ich nicht sagen, ich habe aber die Chip-Nr. - "Chip -Nr. passt zum Hund"-zum Vergleich

in meinen Unterlagen, falls man beim ILT eine neue Ahnentafel (Zweitschrift) beantragen möchte.

 

I-Van-Ja hatte bis zur Erkrankung / Krankenhaus seines Frauchens,

eine alleinstehende, sehr liebe Dame - ein sehr schönes Leben - in einer Wohnung in Berlin.

Nachbarn haben I-Van-Ja ins Tierheim gegeben, wegen Frauchens Krankheit.

Für I-Van-Ja ist über Nacht "seine Heile Welt " zerbrochen -

FRAUCHEN, Heimat, Zuhause - alles weg und fremd!



info@tierschutz-berlin.de


Vielleicht kennt jemand einen möglichen neuen Besitzer

oder möchte „I-VAN-JA“/ jetzt YVAN gerufen - selbst aufnehmen! 

Ich stehe Ihnen bei Fragen um " YVAN " (I-Van-Ja) gerne zur Seite !

 


MfG Ellen Schenk

 

FON:

 

030-9370384

033394-70665

oder

0177-3088020

(mit WhatsApp)

 

 

 

18.03.2019


 

 

 

Bilder von I-Van-Ja






ELTERN und GESCHWISTER von I-Van-Ja

Papa Velvet Colour von Kirata und Mama Xowi-Mo

(beide Eltern HD-frei, Augen o.k. und Gengetestet)

Die Welpen sind bei Abgabe mehrfach entwurmt und geimpft (einschließlich Tollwut - ab der 12. Woche) sowie gechipt.

Wenn der Zuchtwart des Vereins zur Wurfabnahme da war, dann steht dem nichts mehr im Weg, daß die Welpen auch abgegeben werden können !

Wir können ab ca. 6. Woche besucht und auch ausgesucht werden.

- Ahnen I-Wurf -






D-Wurf - hier klicken und

E-Wurf - hier klicken

Aktuell 19.03.2019

   
 

Besucher sind herzlich willkommen ! 

Zurück zur Startseite

 
   
   
   

Züchterin und © Ellen Schenk

Hönower Weg 4, D 16356 Ahrensfelde / OT Mehrow-Trappenfelde

am Stadtrand von Berlin

Karte
FON: 03 33 94 - 70 66 5 sowie 00 49 - 30 - 937 03 84
MOBIL : 01 77 - 30 88 020 ( mit WhatsApp)  
e-mail : schenk-tilala@gmx.de  
   
   
   

 

__

 

 

 

Seit mehr als 20 Jahren leben wir mit unseren Tibet´s eng zusammen - und wir lieben sie !

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit mehr als 33 Jahren leben wir mit unseren Tibet´s eng zusammen - und lieben sie !